MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

 

DRK stellt zwei neue Helfer-vor-Ort Gruppen in Kenzingen und Waldkirch in Dienst

Kreis Emmendingen (mkt). „Das System der Helfer-vor-Ort (HvO) ist gelebte Nachbarschaftshilfe, so wie sie das Rote Kreuz schon seit über 150 Jahren leistet“, sagte Andrej Hog, Mitglied der Kreisbereitschaftsleitung des DRK-Kreisverbandes Emmendingen bei der offiziellen Vorstellung zweier neuer HvO-Gruppen in Kenzingen und Waldkirch. 15 Aktive des DRK-Ortsvereins Kenzingen sowie elf Aktive des DRK-Ortsvereins Waldkirch stehen ab sofort bereit, bei Notfallsituationen in ihren Städten Erste-Hilfe zu leisten, bis der Rettungsdienst eintrifft.

Sie sind Angestellte, Handwerker, Hausfrauen, Lehrer,…

Weiterlesen

Großartige Unternehmerinitiative

Betriebe im Gewerbegebiet Biederbachwiesen finanzieren gemeinsam einen vollautomatischen Defibrillator

Elzach (mkt). Die Idee hatte der DRK-Ortsverein Elzach. Umgesetzt haben sie fünf im Gewerbegebiet Biederbachwiesen in Elzach beheimatete Unternehmen: Die Anschaffung eines vollautomatischen Defibrillators. Daran beteiligt sind das Autohaus Hin, die Metzgerei Gustav Winterhalter, das Autohaus Ruf, die Schreinerei Becherer und die Stadt Elzach. Installiert wurde das Gerät, das an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht, im Eingangsbereich der Logistikhalle der Schreinerei…

Weiterlesen

DRK-Einsatzkräfte aus dem Landkreis Emmendingen halfen bei der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz

„Diese Eindrücke werden wir so schnell nicht mehr vergessen“
DRK-Einsatzkräfte aus dem Landkreis Emmendingen halfen bei der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz

Kreis Emmendingen (mkt). Die Flutkatastrophen von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen werden als Jahrhundert-Katastrophe in die Geschichte eingehen. Tausende von Helfern aus ganz Deutschland versuchten, den Menschen vor Ort zu helfen. Darunter waren auch Matthias Guski, Mathias Kölbel, Martin Gebhardt und Jonathan Throm vom DRK-Kreisverband Emmendingen, die mit zwei Rettungswagen aus den Beständen des Katastrophenschutzes zwei Tage…

Weiterlesen

DRK Region der Lebensretter

„Dein Retter – ein Klick entfernt“ Ersthelfer per Smart-Phone alarmieren   Weiterlesen

Grundsteinlegung für das Rettungszentrum Elzach

Zeitkapsel wurde im Eingangsbereich hinter einer Platte in einer Nische befestigt. Weiterlesen

„Wir haben unsere Testkapazitäten deutlich erweitert“

DRK-Pressemitteilung zum Corona-Kreistestzentrum in Waldkirch Weiterlesen