MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Närrische Grüße aus der Tagespflege Hilda in Kollnau

Jetzt isch endlich Fasnetszit,
närrisch sin halt alle Lit
Feuerteufel un au Hexen
sieht man durch die Straßen fetzen.
Es isch Zeit zum Weine und zum Lache
Un zum luschtige Sache mache.
Die Gäste aus der Tagespflege freuten sich am schmutzigen Dunnschdig über Besuch von der Narrenzunft. Gemeinsam ging das Singen von der hoorigen Katz doch viel besser!
Von der Terrasse aus konnten die Gäste den Fasnetsumzug zum Rathaus gut verfolgen und verbrachten danach noch einen beschwingten Nachmittag mit Fasnetsliedern und Berlinern zum Kaffee.
Mit einem lustigen Narri narro wünschen alle...
Weiterlesen

Landrat Hanno Hurth ernennt Steffen Schmidt und Christian Göttel zu Leitenden Notärzten

Die beiden am Kreiskrankenhaus Emmendingen tätigen Fachärzte für Anaesthesie und Notfallmedizin, Dr. Steffen Schmidt und Dr. Christian Göttel wurden von Landrat Hanno Hurth offiziell zu Leitenden Notärzten des Landkreises Emmendingen ernannt. Beide sind schon seit vielen Jahren im Notarztdienst des Landkreises Emmendingen tätig. Damit stehen dem Landkreis jetzt 15 Notärzte zur Verfügung, die die Weiterqualifizierung zum Leitenden Notarzt abgeschlossen und als medizinischen Führungskräfte bei großen Schadenslagen eingesetzt werden können. Ein Leitender Notarzt wird grundsätzlich gemeinsam mit... Weiterlesen

Öffnungszeiten der Rotkreuzläden über Fasnacht

Die Rotkreuzläden im Landkreis Emmendingen haben an Fasnet wie folgt geschlossen:
DRK Lädele Emmendingen: 20.02.2020 bis 25.02.2020
DRK Lädele Endingen: 20.02.2020 bis 25.02.2020
DRK Lädele Herbolzheim: 24.02.2020 und 25.02.2020
Bis dahin können Sie gerne unseren Läden besuchen und finden dort auch das ein oder andere zum Verkleiden
  Ab dem 26.02.2020 haben alle Läden wieder geöffnet!
Weiterlesen

Ausgelassener Start ins neue Jahr

Die Tagespflege „Hilda“ in Kollnau lud Mitte Januar alle Gäste und Angehörige zum Neujahrsbrunch ein. Weiterlesen

„Chorleitung“ gesucht!

Wir suchen für unseren Singkreis vorübergehend eine Leitung:
Termin: mittwochs, alle 2 Wochen (in den ungeraden Kalenderwochen)
               vom 8. April bis 23. September 2020
Uhrzeit: 17.00-18.30 Uhr
Ort: DRK Kreisverband Emmendingen
        Freiburger Str. 12
        79312 Emmendingen
Teilnehmer*innen: 15 – 20
Voraussetzung: Gute Kenntnisse an der Akustik-Gitarre
Bezahlung: erfolgt auf Honorarbasis
Kontakt: balduin(at)drk-emmendingen.de
                07641/4601-31
Weiterlesen

NEUES aus der Tagespflege Hilda in Kollnau

Die freie Schule Elztal besuchte die Tagespflege „Hilda“. Mit selbstgebackenen Plätzchen, guter Laune und Interesse von Jung und Alt für einander, verbrachten wir einen schönen Vormittag bei Gesprächen und Gesellschaftsspielen. Zudem kam am 06.12.2019 der Nikolaus, begleitet von Kindern des Kindergarten St. Josef. Der Nikolaus erzählte noch einmal die überlieferte Legende und sang zusammen mit den Gästen noch einige Advents-und Nikolauslieder. Gerade Senioren und Kinder können sich im gegenseitigen Miteinander viel Freude schenken. Deshalb von der Tagespflege Hilda ein herzliches... Weiterlesen

Spende des DRK-Ortsvereins für engagiertes Notfallnachsorge-Team

Unterstützung für die Ausbildung der fünf neuen HelferInnen Weiterlesen

Weingut Huber spendet 2.000 Euro

Rotkreuzwein aus Anlass des 70jährigen DRK-Jubiläums gibt’s ab sofort in einer zweiten Abfüllung Weiterlesen

Notruf-Fax der Integrierten Leitstelle direkt über 112 erreichbar

Ab dem 1. Dezember 2019 ist das Notruf-Fax der Integrierten Leitstelle Emmendingen direkt mit dem Notruf 112 gekoppelt. Dies bringt eine erhebliche Verbesserung für gehörlose Menschen, Stumme oder Menschen mit Sprachschädigungen mit sich.
Auch Menschen, die sich verbal nicht oder nur schwer äußern können, können in Notsituationen kommen. Doch wie bekommen sie Hilfe? Einfach zum Telefon zu greifen und den Notruf zu wählen, um verbal auf ihre Notsituation aufmerksam zu machen, scheidet für sie aus. Deshalb gibt es in den Integrierten Leitstellen des Landes so genannte Notruf-Faxe. Die waren...
Weiterlesen