Header_FSJ1.jpg
FSJ / BuFDiFSJ / BuFDi

Sie befinden sich hier:

  1. Stellenangebote
  2. Jobangebote
  3. FSJ / BuFDi

Ansprechpartner:

Einsatzbereich Rettungsdienst und Krankentransport

Tobias Blust
Freiburgerstr. 12
79312 Emmendingen

Tel. 07641-4601-73
Email: freiwilligendienste@drk-emmendingen.de

Einsatzbereich Tagespflege Hilda

Sarah Moritz
Hildastraße 27
79183 Waldkirch/Kollnau

Tel. 07681 /4921836
E-Mail: sarah.moritz@drk-emmendingen.de

Die Welt jeden Tag ein bisschen besser machen….

Mit vielfältigen Angeboten leistet das Deutsche Rote Kreuz jeden Tag einen wichtigen Beitrag zur Versorgung und Unterstützung von hilfsbedürftigen und notleidenden Menschen in unserem Landkreis.

Du möchtest den Puls des Lebens spüren? Du hast von Schule und theoretischem Wissen genug? Du möchtest herausfinden, wie bereichernd es ist, anderen Menschen zu helfen? Dann bewirb Dich beim DRK Kreisverband Emmendingen! Es gibt hier die Möglichkeit eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder in Form eines Bundesfreiwilligendienstes. Freiwillige jeden Alters sind jederzeit beim Bundesfreiwilligendienst herzlich willkommen!

 

  • Was Du für das FSJ oder BuFDi mitbringen solltest
    • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
    • Kontaktfreude und Einfühlungsvermögen
    • Führerschein Klasse B
    • Bereitschaft zu einem 2-tägigen Vorpraktikum.
  • Deine Vorteile
    • Jede Menge spannende Erfahrungen und neue Perspektiven
    • Ein dickes Plus in deinem Lebenslauf
    • Die Möglichkeit, Teil der weltweit größten humanitären Organisation zu werden
    • DRK – Bildungsseminare
    • Ein monatliches Taschengeld
    • 25 Tage Urlaub
    • Gesetzliche Sozialversicherungsbeiträge
    • Ein qualifiziertes Zeugnis
  • FSJ beim Krankentransport/Rettungsdienst

    Der Einsatz im Krankentransport ist vielfältig. Hier lernst Du ein breites Spektrum an Tätigkeiten kennen, das Dich auch auf Berufe im medizinischen Bereich gut vorbereitet.

    • Du holst Patienten und Patientinnnen mit dem Krankentransport ab
    • Du hilfst Menschen bei Unfällen und in Notfällen,  wenn eine Person beispielsweise einen Schlaganfall oder Herzinfarkt erleidet
    • Du hilfst bei Arbeiten im Hintergrund und bestückst die Fahrzeuge oder sortierst auch mal Medikamente

     

    Der Einsatz im Rettungsdienst ist mit einer hohen körperlichen und psychischen Belastung verbunden. Freiwillige werden von uns zunächst zum Rettungshelfer ausgebildet und dann auf unseren Rettungswachen in Emmendingen, Waldkirch, Elzach, Endingen und Herbolzheim eingesetzt.

  • FSJ in der Tagespflege Hilda

    In der Tagespflege Hilda wirst Du im Bereich der Betreuung von Senioren eingesetzt. Dies beinhaltet unter anderem Spaziergänge, Singen, Basteln, Tanzen, Gespräche und den Alltag gestalten. Du bist dabei auch für den hauswirtschaftlichen Bereich zuständig. Komm vorbei und vereinbare einen Schnuppertag bei uns. Wir freuen uns auf Dich!

  • FSJ in der Breitenausbildung und Servicestelle Ehrenamt

    Du erhältst eine Qualifizierung als Erste-Hilfe-Lehrkraft und hilfst mit bei der Ausbildung von Schulsanitätern, bei BG-Kursen, bei der Materialvorbereitung und  öffentlichen Aktionen, wie beispielsweise Reanimationsübungen.

    Eine weitere Aufgabe ist die Unterstützung der Mitarbeiterinnen der Servicestelle Ehrenamt, beispielsweise bei Aktionen des JRK (SSD-Übungstage, Kreistreffen, Projekttagen in Schulen) oder bei einfachen Bürotätigkeiten.

    Du hast Fragen? Ruf uns einfach an, wir freuen uns auf Dich!
    Christine Laufer, Tel. 07641 / 4601-66
    Bewerbungen jederzeit gerne an laufer@drk-emmendingen.de

  • BuFDi im Bevölkerungsschutz

    Du unterstützt:

    • den Bereich Bevölkerungsschutz
    • die Erhebung/ Pflege des Datenbestands von Fahrzeugen und Geräten des Bevölkerungsschutzes
    • die Planung und Durchführung von Sanitätswachdiensten
    • die Servicestelle Ehrenamt
    • die Rettungswachenleitung

    Das erwarten wir von Dir:

    • Führerschein (gerne auch C/C1)
    • offener, freundlicher Umgang mit Menschen
    • Zuverlässigkeit
    • technisches Verständnis
    • Erfahrungen im Bereich Bevölkerungsschutz (z.B. durch Mitarbeit in einer Bereitschaft oder bei der Feuerwehr) sind von Vorteil

     

    Du hast Fragen? Ruf uns einfach an, wir freuen uns auf Dich!
    Christine Laufer, Tel. 07641 / 4601-66
    Bewerbungen jederzeit gerne an laufer@drk-emmendingen.de