MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

 

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

 

vielen Dank für Ihre Bereitschaft das Rote Kreuz mit Ihrer Kleiderspende zu unterstützen!

 

Wegen der Corona-Pandemie können wir die regelmäßige Entleerung der Sammelbehälter und die Sortierung der Kleider nicht sicherstellen, wir bitten Sie daher um Ihre Hilfe:

 

-       Lagern Sie Ihre Spende trocken, staubfrei und gut verpackt für 3 – 4 Monate zu Hause ein

 

-       Stellen Sie bitte unter keinen Umständen Säcke vor die Container.

         Ihre Spende könnte durch Umwelteinflüsse Schaden nehmen.

 

Wir hoffen auf eine schnelle Besserung der Situation und freuen uns dann, Sie wieder als Spender begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Neues Rettungszentrum Elzach:

Stadt Elzach und DRK-Kreisverband Emmendingen vereinbaren Nutzungsvertrag Weiterlesen

Ehrung für Lothar Lang

40 Jahre im Rettungsdienst Landrat Hanno Hurth und Elzachs Bürgermeister Roland Tibi ehren Lothar Lang   Weiterlesen

Ausbildung zum Notfallsanitäter

DRK-Kreisverband Emmendingen beliebter Ausbildungsbetrieb Weiterlesen

Rettungshundeprüfung in Emmendingen

Emmendingen (mkt). Sie sind ganz besondere Lebensretter: Die Such- und Rettungshunde des Roten Kreuzes. Zwei- und Vierbeiner bilden dabei ein untrennbares Team. Damit Hund und Herrchen oder Frauchen auch in Extremsituationen gut miteinander funktionieren, müssen sie sich einer mehrjährigen  Ausbildung unterziehen. Voriges Wochenende fand eine Abschlussprüfung für Personensuchhunde, so genannte „Man-Trailer“ statt. Diese Hunde sind darauf trainiert, die Spur eines Menschen auch noch Tage nach seinem Verschwinden und über viele Kilometer zu finden. Sie kommen daher sehr häufig bei gezielten...
Weiterlesen

Zwei neue Helfer-vor-Ort-Gruppen der DRK Bereitschaften Herbolzheim und Weisweil

Kreis Emmendingen (mkt). Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) baut sein umfangreiches Hilfeleistungsangebot für die Bevölkerung im Landkreis Emmendingen trotz Corona-bedingter Einschränkungen weiter aus. Am 15. August stellte der DRK-Ortsverein Herbolzheim eine Helfer-vor-Ort-Gruppe in Dienst, am 15. September wird der DRK-Ortsverein Weisweil folgen Weiterlesen

Neuer Rettungswagen setzt Impulse für die Zukunft

Neues Outfit, neue Innenausstattung, mehr Leistungsfähigkeit, größere Sicherheit: Im Rettungsdienst des DRK-Kreisverbands Emmendingen hat eine neue Ära begonnen. Vor wenigen Tagen wurde ein neuer Rettungswagen (RTW) offiziell in Dienst gestellt. Dieser löst ein Altfahrzeug ab, das nach sechs Jahren Rund-um-die-Uhr- Einsatz ins „zweite Glied“ rückt und als Ersatzfahrzeug weiter vorgehalten wird. Der neue Rettungswagen wurde gemeinsam vom DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz mit mehreren Rettungsdiensten im Land sowie den Spezialisten der Firma „Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug... Weiterlesen

EUTB

EUTB
Der Kreisverband Emmendingen ist einer von 3 Trägern der EUTB (ergänzende unabhängige Teilhabeberatung). Diese Stellen sind vom Ministerium für Arbeit und Soziales gefördert. 
Wir freuen uns sehr darüber, dass wir weitere 2 Jahre gefördert werden so dass die Finanzierung bis Ende 2022 gesichert ist. Jede/r der gerne beraten werden möchte ist herzlich willkommen in der Beratung: www.drk-emmendingen.de/angebote/behindertenangebote/teilhabeberatung-eutb.html
Weiterlesen