FSJ / BuFDiFSJ / BuFDi

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Stellenangebote
  3. FSJ / BuFDi

Die Welt jeden Tag ein bisschen besser machen….

Mit vielfältigen Angeboten leisten wir jeden Tag einen wichtigen Beitrag zur Versorgung und Unterstützung von hilfsbedürftigen und notleidenden Menschen in unserem Landkreis.

Wer den Puls des Lebens wirklich spüren möchte, wer von Schule und theoretischem Wissen genug hat, wer herausfinden möchte, wie bereichernd es ist, anderen Menschen zu helfen, der kann sich bei uns in einem Freiwilligen Sozialen Jahr oder während des Bundesfreiwilligendienstes engagieren. Auch ältere Freiwillige, die schon im Berufsleben standen und ihre wertvollen Erfahrungen weitergeben und neue Eindrücke hinzugewinnen möchten, heißen wir beim Bundesfreiwilligendienst herzlich willkommen. 

Sie bringen mit:

       ·         Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
·         Kontaktfreude und Einfühlungsvermögen
·         Führerschein Klasse B
·         Bereitschaft zu einem 2-tägigen Praktikum.

Wir bieten Ihnen derzeit Einsatzmöglichkeiten in folgenden Bereichen:

 

Krankentransport/Rettungsdienst

Der Einsatz im Krankentransport ist vielfältig. Freiwillige lernen ein breites Spektrum an Tätigkeiten kennen, das sie auf Berufe im medizinischen Bereich gut vorbereitet.

  • Sie holen mit dem Krankentransport Patienten ab, 
  • Sie helfen Menschen bei Unfällen und in Notfällen,  wenn ein Patient z.B. ein Schlaganfall oder Herzinfarkt erleidet, 
  • Sie helfen bei Arbeiten im Hintergrund und bestücken die Fahrzeuge oder sortieren auch mal Medikamente.

Der Einsatz im Rettungsdienst ist mit einer hohen körperlichen und psychischen Belastung verbunden. Freiwillige werden von uns zunächst zum Rettungshelfer ausgebildet und dann auf unseren Rettungswachen in Emmendingen, Waldkirch, Elzach, Endingen und Herbolzheim eingesetzt.

DRK Kreisverband Emmendingen

Martin Fechtig
Freiburgerstr. 12
79312 Emmendingen
Tel. 07641-4601-73
Email: fsjdrk-emmendingen.de

 

Betreutes Wohnen / Seniorenwohnanlage Waldkirch

In unserer Seniorenwohnanlage in Waldkirch mit 70 Wohneinheiten werden Sie zur Unterstützung der Bewohner eingesetzt. Die Hauptaufgaben sind: Fahr- und Einkaufsdienst für und mit den Bewohnern, Begleitung zum Arzt, Hilfen im Haushalt der Bewohner. Sie unterstützen unsere hauptamtliche Mitarbeiterin bei unterschiedlichen Angeboten zur Freizeitgestaltung.

DRK Kreisverband Emmendingen
Seniorenwohnanlage
Maria Antritter
Papiergässle 3-5
79183 Waldkirch
Tel. 07681-491337
Email: antritterdrk-emmendingen.de

 

Jugendrotkreuz/Servicestelle Ehrenamt

Vorranginge Aufgabe ist die Unterstützung der ehrenamtlichen Kreisleitung des Jugendrotkreuzes.
Um einen Einblick in die Jugendrotkreuzarbeit der Ortsvereine zu bekommen, sollten die JRK-Gruppenstunden vor Ort in den Ortsvereinen des Kreisverbandes besucht und der Besuch dokumentiert werden.

Planung, Organisation und Durchführung diverser Veranstaltungen im Jugendrotkreuz gehören ebenso zu den Aufgaben wie auch die regelmäßige Begleitung der Sitzungen des JRK-Leitungsgremiums.
Erwartet wird die Bereitschaft zur Ausbildung als Erste-Hilfe-Ausbilderin, bzw. Ausbilder. Sie sollen vor allem Schulsanitätern ausbilden, um eine Verknüpfung zu den ortsansässigen JRK-Gruppen zu schaffen.
Eine weitere Aufgabe besteht in der Unterstützung der hauptamtlichen Kräfte der Servicestelle Ehrenamt bei der Betreuung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im KV Emmendingen.

DRK Kreisverband Emmendingen
Christine Laufer
Freiburgerstr. 12
79312 Emmendingen
Tel. 07641-4601-66
Email: lauferdrk-emmendingen.de

 

Tagespflege Hilda

In der Tagespflege Hilda werden Sie im Bereich der Betreuung von Senioren eingesetzt. Dies beinhaltet unter anderem Spaziergänge, Singen, Basteln, Tanzen, Gespräche und den Alltag gestalten. In Ihrer Tätigkeit sind Sie auch für den hauswirtschaftlichen Bereich zuständig. Kommen Sie vorbei und vereinbaren Sie einen Schnuppertag bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Stellenanzeige

DRK Tagespflege Hilda

Patricia Kölblin
Hildastraße 27
79183 Waldkirch/Kollnau

Tel. 07681 /4921836 E-Mail: koelblinhelfende-haende-eltzal.de