MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DIE KINDER DER UTOPIE

Der Dokumentarfilm DIE KINDER DER UTOPIE von Regisseur Hubertus Siegert zeigt sechs junge Erwachsene – drei mit und drei ohne Behinderung, die sich zwölf Jahre nach ihrer Grundschulzeit wiedertreffen. Schon einmal hat der Regisseur Hubertus Siegert die Mädchen und Jungen porträtiert: sein Film KLASSENLEBEN (2005) erzählte von einer Berliner Grundschulklasse, in der Kinder mit und ohne Behinderungen und mit sehr unterschiedlichen Begabungen gemeinsam lernten. Das war vor 14 Jahren noch außergewöhnlicher als heute. Nun begegnen sie sich wieder und blicken auf ihr eigenes Leben und auf das der... Weiterlesen

DRK beim Stadtteilfest Bürkle/Bleiche

Rotkreuzlädele stellte sich vor Weiterlesen

DRK 1111. Hausnotrufteilnehmern

Elisabeth Völker ist die 1111. Hausnotrufteilnehmerin beim DRK-Kreisverband Emmendingen Weiterlesen

Ankündigung / Veranstaltung am 25.09.19

Im Rahmen der interkulturellen Woche laden wir zu einer Abendveranstaltung ein: Weiterlesen

„Das 0 Sterne Restaurant“ – Schattentheater-Workshop des DRK Kreisverbandes für Kinder im Familienzentrum

Emmendingen. In der ersten Pfingstferienwoche verwandelte sich der Musikraum der Fritz-Boehle -Schule in eine Schattentheater-Kulisse. Vier Tage lang durften rund 20 Kinder im Alter von 6-11 Jahren in die Welt des Schattentheaters eintauchen. Ermöglicht wurde der Workshop dank einer Kooperation des Familienzentrums der Stadt Emmendingen und dem Integrationsprojekt „Die Kraft der Gemeinschaft“ unter Trägerschaft des DRK-Kreisverbandes.

Unter Anleitung von Benedikt Bachert (Theaterpädagoge) und Anja Kühnel (DRK Projektleiterin) lernten die Kinder an den ersten beiden Tagen die Basis-Techniken ...

Weiterlesen

Spannende „Zirkus-Experimente“ für Kinder im Haus der Jugend – Workshop des DRK Kreisverbandes kam gut an

 

Kollnau. In den Pfingstferien organisierte das Deutsche Rote Kreuz gemeinsam mit der Stadt Waldkirch vom 17.-19. Juni erneut einen dreitägigen Zirkus-Workshop für Kinder von 8-12 Jahren, dieses Mal unter dem Motto „Zirkus-Experimente“. Neben klassischen Zirkusgeräten wie Flowersticks, Diabolos, Pois und Ringen durften die 15 teilnehmenden Kinder mit Schwarzlicht experimentieren und lernten Elemente aus dem Schattentheater kennen. Hierzu hatten die Gruppenleiterinnen Petra Ritthoff-Zeiberts (Kinder- und Jugendzirkus „Knallbunt“) und Anja Kühnel (Projektleiterin beim DRK Kreisverband) mit...

Weiterlesen

Ein Jahr EUTB

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung – im Landkreis Emmendingen Weiterlesen

Tag der offenen Tür der EUTB-Teilhabeberatung des DRK

Einladung zum

Tag der offenen Tür

der EUTB-Teilhabeberatung des DRK

gerne möchten wir Sie als interessierte Besucher*innen zum Tag der offenen Tür der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) des Deutsche Roten Kreuzes Kreisverband Emmendingen e.V. einladen.

 

Wir haben unsere Türen geöffnet

am 12. Juni 2019

von 10:00 – 16:00 Uhr

Sie finden uns im Haus der Gesundheit in der Milchhofstr. 1b in Emmendingen.

 

Gerne informieren wir Sie über unsere Beratungsarbeit und das Projekt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. In Emmendingen sind die Träger der Lebenshilfe,...

Weiterlesen

Spende für die Tagespflege „Hilda“

Eine Spende in Höhe von 125 Euro übergab die CDU-Ortsgruppe Kollnau dieser Tage DRK-Kreisgeschäftsführer Alexander Breisacher für die DRK-Tagespflege „Hilda“. Zusammen gekommen war der Betrag durch eine Spendenaktion der CDU-Ortsgruppe während des Kommunalwahlkampfes. Gemeinde- und Ortschaftsrätin Klaudia Gutwein hatte nämlich die Idee, die regelmäßigen Bürgergespräche auf dem Kollnauer  Wochenmarkt mit ein paar süßen Verführungen zu „garnieren“. Und so gab es am Infostand nicht nur viel Wissenswertes über die politischen Themen in der Kandelstadt, sondern auch Kaffee und selbst gebackene... Weiterlesen