MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

 

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

 

vielen Dank für Ihre Bereitschaft das Rote Kreuz mit Ihrer Kleiderspende zu unterstützen!

 

Wegen der Corona-Pandemie können wir die regelmäßige Entleerung der Sammelbehälter und die Sortierung der Kleider nicht sicherstellen, wir bitten Sie daher um Ihre Hilfe:

 

-       Lagern Sie Ihre Spende trocken, staubfrei und gut verpackt für 3 – 4 Monate zu Hause ein

 

-       Stellen Sie bitte unter keinen Umständen Säcke vor die Container.

         Ihre Spende könnte durch Umwelteinflüsse Schaden nehmen.

 

Wir hoffen auf eine schnelle Besserung der Situation und freuen uns dann, Sie wieder als Spender begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Gemeinsame Spendenaktion von Sparkasse und Volksbank an das DRK

Kreis Emmendingen (mkt). „Helfen Sie uns helfen!“ lautet das Motto einer gemeinsamen Spendenkampagne, mit der die Ortsvereine und der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Landkreis Emmendingen um finanzielle Unterstützung bitten. 
Die DRK-Ortsvereine und der Kreisverband haben in den letzten Wochen während der Corona-Pandemie schnell und unbürokratisch geholfen und zahlreiche Menschen, Institutionen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen unterstützt. Dafür haben sie nicht zuletzt auch erhebliche finanzielle Mittel aufgebracht. Diese Hilfe leistet das Rote Kreuz auch weiterhin....
Weiterlesen

EUTB informiert über Ohrkamera

Die EUTB des Landkreises Emmendingen hat eine interne kleine Veranstaltung organisiert in der Herr Martin Kurtz, ein Ehrenamtlicher, seine Ohrkamera vorstellte. Vertreten waren außerdem Herr Philipp Hensel von der EUTB Diakonisches Werk und Frau Gungl und Frau Thiemann (DRK). Diese Kamera kann z.B. an einer Brille angebracht werden. Das Hilfsmittel ist für blinde oder stark sehbehinderte Menschen eine sehr praktische Hilfe im Alltag. 
Wenn diese Kamera aktiviert ist und der Träger sich z.B. einem Text zuwendet, wird der Text vollständig vorgelesen. So kann der Träger sich auch ein...
Weiterlesen

Die Tagespflege „Hilda“ in Kollnau ist wieder da

Seit Mitte Juni hat die Tagespflege des Roten Kreuzes in der Hildastrasse wieder geöffnet.
Der reguläre Betrieb darf nach dreimonatiger Schließung vorerst nur mit einem Drittel der Gäste aufgenommen werden.
Es müssen jedoch Abstandsregeln und strikte Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Die einzelnen Gäste sind sehr froh, wieder Unterhaltung und Abwechslung zu haben. Auch das Essen in Gesellschaft, die geistige und körperliche Aktivierung tun nach der langen Pause spürbar gut.
Besonders für die Angehörigen der Tagespflegegäste ist es eine Entlastung, wenigstens einen Tag in der Woche für...
Weiterlesen

DRK Kreisverband Emmendingen und seine Ortsvereine – Spendenaufruf im Zeichen der Corona Krise

Der DRK KV Emmendingen hat während der Corona-Krise schnell, unbürokratisch und oft auch auf zunächst eigene Kosten geholfen und tut dies immer noch. Auch die 25 Ortsvereine sind mit ihren Helfern und Helferinnen in den letzten Wochen verstärkt im Einsatz. Weiterlesen

DRK Servicedienste zu Corona-Zeiten

DRK Servicedienste zu Corona-Zeiten Weiterlesen

DRK FSJ im Krankentransport

Freiwilliges Soziales Jahr im Rettungsdienst Ein Arbeitstag von Chiara Dilberger beim DRK-Kreisverband Emmendingen   Weiterlesen